Paris Frankreich

Finde deine Unterkunft

Eine Frage?https://frankreich.costasur.com/de/index.html

Eine Frage?

Wir haben den besten Guide Ihres Reiseziels. Wenn Sie also Informationen suchen, sind Sie hier genau richtig

Bussehttps://frankreich.costasur.com/de/bus-fahrplan.html

Busse

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Autoshttps://frankreich.costasur.com/de/autovermietung.html

Autos

Vorurteile aufklären: Ein Auto mieten ist nicht teuer. Stellen Sie fest, wie günstig es sein kann, sich nach Lust und Laune mit Costasur.com in Ihrem Urlaub zu bewegen

Mieten

Zügehttp://trenes.rumbo.es/msr/route/searching.do

Züge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Flügehttp://vuelos.rumbo.es/vg1/searching.do

Flüge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Paris ist die Hauptstadt von Frankreich, gibt weltweit als Stadt der Liebe und besitzt einen der grössten und dicht bevölkertsten Ballungsräume auf der Welt mit mehr als 12 Millionen Einwohnern, von den rund 2,5 Millionen im Stadtzentrum leben. Die Stadt der Seine und des Eiffelturm ist eines der interessantesten Reiseziele weltweit.

Paris ist eine kosmopolitische und dynamische Stadt, die heute Sitz viele wichtiger Banken und europäischer und weltweit tätiger Firmen ist. Als globale Weltstadt gilt sie weltweit als einer der romantischsten Orte, den man zu zweit besuchen sollte, auch wenn hierher auch viele Familien oder Gruppen kommen... denn es gibt hier ein riesige Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

Paris liegt als Stadt auf zwei kleinen Inseln, der Insel Saint Louis und der Insel de la Cite und ist von Hügel gesäumt und von einen grossen Ballungsgebiet eingerahmt.

Die wichtigste Sehenswürdigkeit in Paris ist natürlich der Eiffelturm, der für Paris das ist, was die Freiheitsstatue für New York bedeutet. Daneben lohnt sich ein Besuch bei der gotischen Kathedrale von Notre Dame, am Triumphbogen, dem Pantheon, den Nationalen Museum für Naturgeschichte... und im Eurodisney. Diese Sehenswürdigkeiten gehören zu den beliebtesten unter den mehr als 30 Millionen Besuchern in der Stadt jährlich.

Der Aufstieg von Paris begann kurz vor der römischen Zeit, etwa zwischen 250 und 200 vor Christus. Die Stadt wurde von den Parisii gegründet, einem gallischen Stamm, der sich hier an den Ufern der Seine niederliess.

Die Römer kamen im Jahre 52 v. Chr. in die Stadt und nannten sie Lutetia und erst im 4. Jahrhundert erhielt sie heutigen Namen.

Normannen, Karpetinger, Ludwig XIV. ... sind häufige genannte Namen in der Geschichte von Frankreich und der Stadt Paris. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts erlebt Frankreich hier geschichtsträchtige Momente mit dem Sturm auf die Bastille und der Frazösischen Revolution. Später, im 19. Jahrhundert, steigt Napoleon als Herrscher auf und ernennt die Stadt zur französischen Hauptstadt. In dieser Zeit beginnen in der Stadt eine Reihe tiefgreifender Veränderungen.

Im 20. Jahrhundert erlebt die Stadt zwei Weltkriege aus nächster Nähe, doch sie hat sich ihren Charme und ihre Eleganz bewahrt. Heute ist Paris Stadt der Sehenswürdigkeiten und Museen und in ihren weitläufigen Parks und Gartenanlagen können Sie im Frankreich Urlaub herrliche Spaziergänge machen.

Vergessen Sie nicht, die Stadt ist ideal für einen kulturellen Rundgang zwischen Sehenswürdigkeiten, Plätzen, Parks, Avenues und mehr. Erleben Sie Paris!!!

Andere Orte und Alternativen auf Costasur

Ähnliche Seiten in anderen Zielgebieten
Andere Seiten in diesem Zielgebiet
Tags